Autor Thema: Optimierung von Schatten  (Gelesen 2938 mal)

FSchroer

    Reputation: 0
Optimierung von Schatten
« am: 23. Januar 2014, 16:05 »
23. Januar 2014, 16:05
Optimierung von Schatten

In Lumion werden viele, wenn nicht sogar alle Bildqualitäten durch die Effekte erzielt!

Der Effekt "Schatten" wird doch häufig vernachlässigt- zu Unrecht!

Der folgende Bildvergleich macht deutlich, welchen Einfluß die Schattendarstellung auf die Ergebnisse hat:

Bild mit Standardschatten:


Bild mit neu eingestelltem Schatteneffekt:


Der Standardschatten von Lumion beinhaltet AO (Ambient Occlusion). Dieser Effekt bewirkt, das im Bereich von Ecken die Oberfläche dunkler wird, da weniger Licht auf diese Bereiche fällt.
In der Realität ist AO weniger ausgeprägt. Außerdem ist es sehr häufig der Fall, das durch die indirekte Tageslichtbeleuchtung Schatten bläulich wirken. Beides habe ich in den folgenden Darstellungen korregiert.
Der AO-Effekt ist zwar immer noch da, aber deutlich abgemindert. Die Schattenfarbe ist korregiert und kann natürlich je nach Geschmack weiter angepasst werden.

Einstellen der neuen Parameter im Effekt "Schatten":


Härte Sonnenschatten: 176m
Färbung: 0,6
Helligkeit: 0,15
Umgebungs-Ausmaß: 0,25
Umgebung: 0,45
Umgebungs-Verbreitung: 0,4
Schattenkorrektur: 0,2
Schattensteigung: 0,5

Hinweis: Die genaue Schiebereglereinstellung (2 Stellen hinter dem Komma) kann durch drücken der Shift-Taste aktiviert werden.

Diese Einstellung sollte sich kaum auf die Renderzeit für Bilder oder Filme auswirken!

Gruß,
Frank Schroer
« Letzte Änderung: 23. Januar 2014, 16:13 von FSchroer »